Couchgespräche mit Katharina Wallner

Die Veranstaltung findet wie geplant statt.

Buch MINIMUM

„Kinder und Ideen werden geboren…                                                                 
…und schreiben Geschichte.“

Katharina Wallner hat eine ihrer Ideen umgesetzt. So erscheint im April das erste Buch unserer ortsansässigen Hebamme und Yogalehrerin. 2005 gründete sie, gemeinsam mit einem Team an Expertinnen, das Eltern-Kind-Zentrum, wo gesundheitsförderndes Verhalten, Selbstfürsorge und Empowerment zum Thema gemacht werden. Seit 2014 gibt sie ihre Expertise an Studierende des Studiengangs Hebamme an der FH Campus Wien weiter und seit über zehn Jahren ist sie journalistisch tätig. 2020 erschien das Standardwerk »Hebammenkunde. Lehrbuch für Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Beruf«, in dem sie als Mitautorin mitwirkte. Katharina studiert weiterführend Hebammenwissenschaften mit den Schwerpunkten Salutogenese, Stress- und Potentialforschung.

 

Autorin Katherina Wallner

Mit MINI MUM kommt ein cooles Workbook für die Zeit der Schwangerschaft, rund um die Geburt und die erste Zeit mit einem Baby auf die Welt. Gelassen bleiben! Das ist das Wesentliche in dieser besonderen Lebensphasen. Nicht ganz easy, wenn die Hormone Achterbahn fahren, der Körper sich verändert und man leicht dort landet, wo rosarote Brillen verrutschen, Augenringe sichtbar werden und einem Schwangerschaftsstreifen in die Quere kommen. Katharina bringt Ordnung ins Hormonchaos, übersetzt Fachjargon und richtet den Fokus auf das Potential dieser besonderen Zeit. Ein entlastendes Plädoyer für weniger Perfektionismus, mehr Selbstliebe und Gelassenheit.

 

Veranstaltungseinladung: 6. Juni 2024 // 19:00 Uhr // in der Gemeindebibliothek                                                                                                                                                                        

COUCHGESPRÄCH Interview. Buchpräsentation. Zeit für Publikumsfragen

Kinder- und Jugendpsychologin Mag.a Barbara Wallner ist die Schwester der Autorin und spricht mit ihr über die Entstehungsgeschichte dieses Buches, selbstbestimmte Entscheidungen und wie es gelingen kann, das eigene Potential zu nutzen – in der Schwangerschaft, bei der Geburt und in anderen wichtigen Lebensphasen. Ein lebhafter Talk! So schonungslos direkt, gewitzt und einfühlsam, wie nur eine Schwester nachfragen kann.       

 

Termin
Zeit19:00 Uhr
OrtHauptstraße 72
2391 Kaltenleutgeben
VeranstaltungsstätteBibliothek Kaltenleutgeben

Termine als iCal-Datei downloaden

Zum Routenplaner